Erdbeerschaum

Leichter Erdbeerschaum für heiße Sommertage

Mit diesem Rezept möchte ich dir mein absolutes Lieblingsdessert für einen heißen Sommertag vorstellen. Ein wahrer Traum eines gesunden Desserts mit Erdbeeren.


Zutaten

(für ca. 8 Portionen)

  • 600 g Erdbeeren (gefroren oder frisch)
  • 2 Eiweiß
  • 10 g Limettensaft
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1 reife Banane zum süßen
  • Frische Erdbeeren als Dekor
  • Etwas Wasser

Zubereitung

1.

Zu Beginn werden die Erdbeeren gewaschen und die Blätter werden abgeschnitten/abgezupft. Bei gefrorenen Beeren entfällt dieser Schritt.

2.

Wenn du das gemacht hast, trennst du die Eiweiße von den Eidottern und gibst Beide in eine Schüssel. Nun werden die Eiweiße cremig gerührt.

3.

In einer extra Schüssel werden die Erdbeeren gemeinsam mit dem Limettensaft, dem Ahornsirup, ein wenig Wasser und der reifen Banane püriert.

4.

Sobald du Schritt 2 und 3 erledigt hast, leerst du die Erdbeercreme vorsichtig zu dem cremig gerührten Eiweiß und hebst die Erdbeercreme unter.

5.

Nun ist deine Creme fertig und muss nur noch angerichtet werden.

Da der Schaum schnell zusammenfallen kann, sollte er möglichst gleich nach der Zubereitung gegessen werden. Im Kühlschrank habe ich ihn allerdings schon ein paar Stunden aufgehoben. Natürlich bleibt er dann nicht mehr so fluffig, schmecken tut er aber immer noch.


Viel Spaß beim nachmachen und probieren 🙂 

Teile mir gerne deine Erfahrungen und auch gerne Bilder zu diesem Rezept.

Leave a Comment: